Bösendorfer Grand Piano 170

Der Zauber des Anfangs – Klein ist relativ

Wien, 1908 - Ludwig Bösendorfer selbst entwirft den Bösendorfer 170 für die künstlerischen Ansprüche der imperialen Salon Gesellschaft Wiens. Ein Instrument für private Musikdarbietungen, aber auch für die heiteren Zusammenkünfte der bürgerlich noblen Gesellschaft.
Mehr als ein Jahrhundert später begeistert dieser Flügel noch immer mit Einzigartigkeit im Ausdruck und genießt uneingeschränkte Popularität. Ein wahres Bösendorfer Klangerlebnis auch nach über einem Jahrhundert an Musikgeschichte.

Das Modell 170 ist der speziell für kleinere Wohnräume konzipiert – damit Sie zu Hause nicht auf den unverwechselbaren und berührenden Bösendorfer-Klang verzichten müssen.

HerstellerBösendorfer
KategorieFlügel
Breite151 cm
Länge 170 cm
Gewicht316 kg
Farbe / Oberflächeschwarz poliert
82.730,00 €
Hauspreis auf Anfrage